Oststeiermark

21.05.2018 - 23.05.2018 (Nr. 18158)
Die Steiermark gilt als Genussinsel. Im Osten dominieren sanfte Hügelketten, sonnige Täler mit Obst- und Weingärten, romantische Blumendörfer und Almwiesen. Die kulinarische Produktvielfalt ist hier besonders groß. In der Landeshauptstadt Graz erwartet Sie das schönste geschlossene historische Stadtzentrum Mitteleuropas.
 
21.5.: Anreise nach St. Ruprecht an der Raab
Fahrt über Waidhofen/Ybbs, Eisenerz und Leoben nach Thal. Im Geburtsort von Arnold Schwarzenegger sehen Sie die moderne Jakobi-Kirche im Stil des Phantastischen Realismus. In Graz Besichtigung der Altstadt mit dem Schlossberg. Weiterfahrt über Weiz, Aufenthalt, nach St. Ruprecht.
 
22.5.: Genussland
Zunächst geht es in eine Kürbiskernölmühle. Danach Weiterfahrt in das mystische Vulkanland und Besuch der Riegersburg, die stolz und mächtig auf einem steilen Vulkanfelsen thront. Am Nachmittag besuchen Sie die Essig- und Edelbrand- Manufaktur Gölles. Hier erfahren Sie im alteingesessenen Familienunternehmen Wissenswertes über die Veredelung von Obst. Abends Live-Musik im Hotel mit Alleinunterhalter.
 
23.5.: Heimreise
Fahrt nach Pöllau mit schönem Hauptplatz und reich geschmückten Häuserfassaden. Heimreise entlang der Steirischen Blumenstraße über Vorau und Mariazell.
 
Pauschalpreis € 318,-
EZ-Zuschlag € 35,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 2x Halbpension, Altstadtführung in Graz, Führung und Verkostung Kürbiskernölmühle und Manufaktur Gölles, 1x Live-Musik mit Alleinunterhalter im Hotel, Eintritt Riegersburg & Greifvogel-Flugschau, Genusscard, Reiseleitung