Mähren

20.05.2018 - 21.05.2018 (Nr. 18142)
Die Region Mähren, im südöstlichen Tschechien gelegen, bietet eine reizvolle Landschaft mit Wäldern, Teichen und wunderschöner Natur, pittoresken Märchenschlössern und weißen Bauernhäusern sowie viele historische Denkmäler. Die Stadt Brünn und das majestätische Schloss Lednice werden Sie begeistern!
 
20.5.: Anreise nach Brünn
Fahrt durch das Waldviertel ins südmährische Brünn, die zweitgrößte Stadt Tschechiens. Dort erwartet Sie bereits ein örtlicher Reiseleiter zu einem Stadtrundgang. Sie sehen u.a. die idyllische Altstadt mit dem Dom St. Peter und Paul, den barocken Parnassbrunnen, die Dreifaltigkeitssäule, die Burg Spielberg und das Kapuzinerkloster. Am Nachmittag besichtigen Sie das unterirdische Labyrinth mit dem historischen Weinkeller, einem alchemistischen Labor und einem Gefängnis. Abendessen in der typischen Bierstube „Eiserne Rose“ mit einem deftigen böhmischen Schweinsbraten mit Kraut, Knödeln und Bier.
 
21.5.: Schloss Lednice – Heimreise
Am Vormittag Führung im Liechtensteiner Schloss Lednice (UNESCO Weltkulturerbe). Besonders sehenswert ist auch die große, weitläufige Park- und Gartenanlage. Mittagessen und Weinverkostung im Raum Hustopece, einer der größten Weinortschaften Südmährens. Rückfahrt über Mistelbach und Stockerau.
 
Pauschalpreis € 229,-
EZ-Zuschlag € 21,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 1x Nächtigung/Frühstück, 1x Abendessen im Bierlokal mit 3-Gang-Menü, 3x 0,5 l Bier & Musik, 1x Mittagessen mit Weinverkostung, Stadtführung Brünn inkl. Eintritt unterirdisches Labyrinth, Eintritt und Führung Schloss Lednice