Porec zum Knüllerpreis

06.05.2018 - 10.05.2018 (Nr. 18128)
Istrien ist das beliebteste Urlaubsziel Kroatiens: 1000 Kilometer Küste, flache Landzungen, Weinhügel, Trüffelwälder, karstige Höhenzüge. Die schönsten Sehenswürdigkeiten Istriens sind aufgrund der zentralen Lage von Porec schnell zu erreichen. Die bezaubernde Altstadt von Porec zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe.
 
6.5.: Anreise nach Porec
Fahrt über Graz und Maribor nach Porec.
 
7.-9.5.: Aufenthalt in Porec
2 Ausflüge sind bereits inkludiert:
 
1. Geführter Stadtrundgang in Porec: Sie spazieren über den Decumanus, die autofreie steingepflasterte Hauptstraße aus römischer Zeit, und gelangen zum Marafor-Platz an der Stelle des antiken Forums. Sie sehen Reste des Neptun-Tempels aus dem 2. Jh. und die Euphrasius-Basilika, aus frühchristlicher Zeit, eines der bedeutendsten Denkmäler der byzantinischen Kunst mit prächtigen Mosaiken.
 
2. Rovinj & Pula: Markantes Wahrzeichen von Rovinj ist der 60 m hohe Glockenturm der Kirche St. Euphemia. Enge, verwinkelte Gassen und Treppen mit ihren Weinstuben und Cafés prägen das Ortsbild. Pula, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Istriens, bietet imposante Bauten aus römischer Zeit, z.B. Amphitheater, Augustustempel, Forum Romanum und den Triumphbogen der Sergier.
 
10.5: Heimreise
Rückfahrt über Kranj, Karawankentunnel, Villach und Salzburg.
 
Pauschalpreis € 335,-
EZ-Zuschlag € 50,-
 
Leistungen: Fahrt im Komfortreisebus, 4x Halbpension, Getränke zum Abendessen (Wein, Bier, Saft, Mineralwasser), Ausflug nach Rovinj & Pula mit örtlicher Reiseleitung, Stadtführung Porec