Südschweden mit Göta-Kanal

18.06.2019 - 25.06.2019 (Nr. 19420)
Auf den Spuren von Inga Lindström & Kurt Wallander
 
Südschweden begeistert mit seinem liebreizenden Charme. Das malerische Seenland, die pittoresken Schären und idyllische Dörfer mit farbenfrohen Holzhäuschen in schmucken Gärten prägen das beschauliche Landschaftsbild. Die mächtigen Vasa Burgen und das malerische Schloss Gripsholm sind ebenso Zeugen des reichen kulturellen Erbes, wie
die historischen Zentren von Karlskrona, Malmö und Eksjö.
 
18.6. Anreise in den Raum Stockholm
Flug von Wien nach Stockholm, Empfang durch die Reiseleitung und kurzer Abstecher in die liebliche Kleinstadt Sigtuna (je nach Flugzeit Ausflug Sigtuna am nächsten Tag). Nächtigung im Raum Stockholm.
 
19.6. Stockholm
Stadtbesichtigung von Stockholm, mit der Altstadt „Gamla Stan“, Stadshuset, Domkirche Storkyrkan und dem Königlichen Schloss (um die Mittagszeit Wachablöse). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
 
20.6. Stockholm – Mariefred – Trosa – Stendörren – Linköping
Erstes Tagesziel ist Mariefred mit dem berühmten Schloss Gripsholm. Durch die Provinz Sörmland erreichen Sie Trosa mit seinen Holzhäusern und kleinen, bunten Booten im Schärengarten (Originalschauplätze der Inga Lindström Verfilmungen). Nach einem Abstecher in das malerische Naturreservat Stendörren Ankunft in Linköping, Besuch des Freilichtmuseums.
 
21.6. Linköping – Göta-Kanal – Vadstena – Gränna – Jonköping
Nach der beeindruckenden Fahrt auf dem Göta-Kanal geht es weiter an die Ostküste des Vättern bis Vadstena. Dominiert wird die Silhouette der Stadt von der Vasaburg und einem Kloster (Führung durch die Klosterkirche). Das malerische Örtchen Gränna lebt seit 150 Jahren von der Produktion der beliebten, rot-weiß gestreiften Polkagrisar-Zuckerstangen, Besuch einer traditionellen Konditorei. Weiterfahrt nach Jonköping.
 
22.6. Jönköping – Eksjö – Kalmar – Karlskrona
Besuch von Eksjö mit seiner einzigartigen Holzhausarchitektur. Am Weg nach Kalmar durchqueren Sie die Region Småland. Mittelpunkt der Altstadt von Kalmar ist der Hauptplatz mit Domkirche und Rathaus. In Slottsparken steht die von Wassergräben und Wällen umzogene Burg, die unter Gustav Vasa zum prachtvollen Renaissanceschloss ausgebaut wurde. Sie erreichen Karlskrona. Das Herz der Stadt ist die Insel Trossö und ihr zentraler Marktplatz mit Rathaus, Barockkirchen und der Admiralitätskirche (größte Holzkirche Schwedens).
 
23.6. Karlskrona – Elchpark – Malmö
Beim Besuch im Elchpark Grönasen können Sie die mächtigen Tiere aus der Nähe betrachten. Weiter geht es in die Hafenstadt Malmö. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Hauptplatz mit Rathaus und die St. Petri Kirche. Schloss Malmöhus dient heute als Stadtmuseum.
 
24.6. Ausflug: Lund – Ystad – Trelleborg
Lund ist geistiges und kulturelles Zentrum Schonens, beeindruckend ist die älteste Domkirche Skandinaviens. In Ystad wandern Sie auf den Spuren von Kurt Wallander und sehen ua sein Wohnhaus. Weiterfahrt nach Trelleborg mit der namensgebenden teilrekonstruierten Wikingerburg (optionale Besichtigung).
 
25.6. Heimreise
Fahrt über die Öresundbrücke (Fotostopp) nach Kopenhagen zum Flughafen. Rückflug nach Wien.
 
Pauschalpreis € 1.499,-
EZ-Zuschlag € 355,-
 
Leistungen: Flüge Wien – Stockholm / Kopenhagen – Wien (Economy), Flughafentaxen (€ 139 Stand vom 19.7.18, veränderbar), Fahrt im Fernreisebus, 7x Halbpension, Ausflüge & Besichtigungen lt. Reiseprogramm, Eintritte: Schloss Gripsholm, Gamla Linköping, Klosterkirche Vadstena, Polkagrisar Konditorei, Schifffahrt am Göta-Kanal, örtl. deutschspr. Reiseleitung
 
Nicht inklusive:
Flughafentransfer € 69 (hin & retour MTZ 15 Pers.)
zusätzliche Eintritte, Mittagessen, Getränke, persönl. Ausgaben, Trinkgelder
 
Programmänderungen vorbehalten!
 
Veranstalter: GSW Touristik AG, Münchackerstraße 37, 4133 Pratteln, Schweiz, office@gsw-touristik.ch