Inseln der Kvarner Bucht

24.09.2017 - 28.09.2017 (Nr. 17192)
Die vielfältige Inselwelt Kroatiens
 
Die Inseln der Kvarner Bucht gehören seit jeher zu den beliebtesten Urlaubszielen Kroatiens. Jede Insel ist einzigartig und keine Insel gleicht der anderen. Krk, die „Königin der Kvarner Bucht“ besticht durch ihre abwechslungsreiche Landschaft. Cres setzt auf nachhaltigen Tourismus und bietet wunderschöne Buchten und Orte. Die „Insel der Düfte“ Losinj ist reich an Pinienwäldern und mit ihren 2 Hauptorten Mali und Veli Losinj immer einen Besuch wert! Rab, die „grüne Liebesinsel“ mit ihrer wunderschönen Altstadt und den paradiesischen Stränden wird Sie begeistern!
 
Die ***Hotelsiedlung Dražica befindet sich südöstlich vom Zentrum der Stadt Krk, nahe der gleichnamigen Bucht. Das Hotel bietet eine Poollandschaft, ein Restaurant, eine Cocktail-Terrasse und ein Bistro am Strand. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Safe und WLAN ausgestattet.
 
1. Tag: Anreise nach Krk
Fahrt über die Pyhrnautobahn, Graz, Spielberg, Zagreb über die Brücke auf die Insel Krk, eine der beliebtesten kroatischen Inseln in der östlichen Kvarner Bucht.
 
2. Tag: Krk

Krk, auch „Königin der Kvarner Bucht“ genannt, bietet eine äußerst abwechslungsreiche Landschaft, von kahlen, verkarsteten Bergen über üppig grüne Macchia mit herrlich duftenden Kräutern. Die Inselrundfahrt beginnt in Baska, dem größten Badeort im Süden der Insel, berühmt durch die 2 km lange Kiesbucht. Danach geht es weiter in den Osten der Insel, nach Vrbnik. Der wunderschöne Ort liegt auf einem Felsen, der steil ins Meer abfällt. Nach einer Stadtführung erwartet Sie eine Schinken-, Käse- und Weinverkostung. Über Punat fahren Sie zurück nach Stara Baska und weiter in die Inselhauptstadt Krk. Bei einer Stadtführung durch die wunderschöne Altstadt sehen Sie die historischen Befestigungsmauern. Die gemütlichen Gassen laden zum Verweilen ein.

 
3. Tag: Losinj - Cres

Erinnern Sie sich noch an die legendäre Fernsehserie „Der Sonne entgegen“? Einer der Hauptdrehorte war Valun auf Cres, ein pittoreskes Fischerdörfchen, das lebendigen Charme versprüht. Die an Pinienwald reiche Insel Losinj ist durch eine Brücke über den nur 100 m breiten künstlichen Kanal mit Cres verbunden. Bei einer Stadtführung durch den Hauptort der Insel Mali Losinj („Mali“ bedeutet „Klein“) sehen Sie die venezianisch anmutende Altstadt mit vielen Cafès und Bars entlang des Hafens. Zum Abschluss besuchen Sie die malerische Altstadt von Cres.

 
4. Tag: Rab

Die Insel Rab, die „grüne Liebesinsel“, liegt in einer der sonnenreichsten Regionen Europas. Sanfte Vegetation, mildes Klima und das azurblaue Meer prägten die Insel von der Antike bis heute. Bei einer Inselrundfahrt entdecken Sie die paradiesischen Strände. Auch die Altstadt von Rab mit ihren vielen Türmen ist sehr sehenswert.

 
5. Tag: Heimreise
Fahrt über die Brücke aufs Festland und über Ljubljana, Maribor, Spielfeld und Graz nach Hause.
 
24.-28. September 2017
(5 Tage)
 
Pauschalpreis € 489,-
EZ-Zuschlag € 35,-
 
Leistungen:
Fahrt im Komfortreisebus, 4x Halbpension, Getränke beim Abendessen (Wein, Bier und Saft), Fähre nach/von Cres und Rab,  Schinken-Käse-Wein-Probe, örtliche Reiseleitung 2.-4. Tag.