Bad Füssing

06.11.2017 - 08.11.2017 (Nr. 907)
 
Das legendäre schwefelhaltige Thermalwasser hat Bad Füssing in Bayern zum führenden Heilbad Europas gemacht. Die drei großen Thermen mit gesamt 12.000 m² Wasserfläche, Sanatorien und Kliniken gelten als Europas weitläufigste Thermenlandschaft. Drei moderne Badeanlagen, großflächige Parks und alle Sporteinrichtungen stehen zur Verfügung. Tauchen Sie ein in das heilkräftige schwefelhaltige Bad Füssinger Heilwasser und genießen Sie Entspannung, Erholung und Wohlbefinden.
Alle drei Thermen sind bequem zu Fuß erreichbar.
 
Europa Therme
Die Therme der Superlative mit 18 Becken, 120 m Strömungskanal, Strudelpool und Saunaparadies ist dem Hotel am nächsten (ca. 3 Gehminuten).

Therme 1
Bad Füssings Quelle mit der großen Geschichte. Hier sprudelte Mitte des letzten Jahrhunderts erstmals das legendäre Bad Füssinger Thermalwasser 56 Grad heiß aus 1.000 m Tiefe. Zwölf Thermalbecken und eine neue Super-Sauna-Welt auf 3.000 m² erwarten Sie (ca. 10 Gehminuten).

Johannesbad
Erleben Sie die 13 riesigen Bäder in der größten Therme Deutschlands mit Wellenbad, Felsen-Vulkanbad, Wasserfällen, XXL-Whirlpools, Gegenstrombädern, über 100 m Strömungskanal uvm. (ca. 12 Gehminuten).
 
Hotel Rottaler Hof ***
Das Hotel verfügt über ein hoteleigenes Thermalhallenbad mit Wasserfall und Massagestation, eine Dampfgrotte mit ätherischen Ölen, Massagepraxis und Sauerstofftherapie. Die komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Telefon und Balkon ausgestattet.
 
6.-8. November 2017
 
Pauschalpreis € 199,-
EZ-Zuschlag  € 32,-
 
Leistungen:
Fahrt, Nächtigung/Frühstück, Begrüßungsgetränk, Benutzung des hoteleigenen Thermalbades und der Dampfgrotte.
 
Der Thermeneintritt ist nicht im Pauschalpreis nicht inkludiert.